COBIS - Markus Lang
COBIS
Markus Lang
Parkstrasse 107
5200 Brugg
Tel. 056 441 60 60
 
Supervision - Coaching - Referats-Training
 

Mediation/Moderation

 

Mediation

  • Bestehen in Ihrem Team seit längerer Zeit Konflikte, welche zunehmend die Arbeit erschweren?
  • Haben Fragen zu den Arbeitsbedingungen und –ansprüchen zum Streit mit Vorgesetzten und Behörden geführt?
  • Steht eine Schule im Konflikt mit Eltern (-gruppen)?
 
 
Mediation dient der Konfliktregelung.
  • Der Mediator/die Mediatorin hilft den Konfliktparteien auf dem Weg der Konfliktlösung hin zu verbindlichen Vereinbarung, welche für alle Seiten gewinnbringend sind.
  • Die Mediation ist ein freiwilliger Prozess verhandlungsbereiter Konfliktparteien. Der Mediator/die Mediatorin ist dabei für den Prozess verantwortlich, die Konfliktparteien für den Inhalt.
  • Die Mediation geht von der Eigenverantwortlichkeit der Beteiligten aus und baut darauf auf, dass die Konfliktparteien lediglich Unterstützung bei der Konfliktlösung brauchen.
 
 

Moderation

  • Möchten Sie einen bestimmten Anlass effizient leiten lassen?
  • Steht ein Gespräch an, bei dem sich Uneinigkeit abzeichnet und die Lösungsfindung schwierig wird?
  • Ist ein Elternabend vorgesehen, der ein hohes Eskalationsrisiko birgt?
  • Sind sich die Verantwortlichen einer Schule nicht einig, welche Entwicklungsziele anzustreben sind?
 
Die Moderation unterstützt eine Gruppe in ihrem Meinungsbildungs- oder Strategieentwicklungsprozess, indem er die Entwicklung des Meinungsaustausches zielgerichtet lenkt. Häufig wird der Moderator/die Moderatorin auch in Situationen mit Konfliktpotential beigezogen. Seine/ihre Aufgabe ist dabei die Versachlichung der Diskussion und die Mithilfe bei der Lösungsfindung. Der Moderator/die Moderatorin ist dabei für den Prozess, nicht aber für den Inhalt verantwortlich.
 
Angebot 


  • Unterstützung bei Konfliktlösung
  • Vermitteln zwischen Konfliktparteien
  • Begleitung bei der Lösungsfindung
  • Prozessunterstützung